Happy to be Alive Header - Sommerbild - warme Sonnenstrahlen durchfluten Blätter

April 2016, Osnabrück

Mai 2016, Freiburg

alle Seminare im Detail

Im Frühjahr finden drei Basisseminare statt. Sie sind geeignet um Petra und die Grundlagen ihrer HtbA-Seminare kennenzulernen. Frauen, die bereits an einem Seminar teilgenommen haben, können schon Erfahrenes wieder auffrischen und vertiefen. Bechreibung und Termine

Adventskalender-Special: Advent_ure 2015 – gesammelte, unperfekte Sätze zum frei Assoziieren und Inspirieren-Lassen!

Ich glaube, wenn ich nicht zu dem Seminar gekommen wäre, hätte ich mich immer gefragt ob das alles ist im Leben. Jetzt hab ich den Mut gefunden zu versuchen mehr daraus zu machen. – eine Teilnehmerin

HAPPY TO BE ALIVE
IST

Sich verbunden und im Fluss fühlen.

intensiv leben.

Urvertrauen wahrnehmen, auch wenn das Geschehen sich nicht heil zeigt.

Das Leben mit einem Ja angehen.

Mutig sein, experimentierfreudig
und das Leben als Abenteuer begreifen.

Sich ausrichten auf Achtsamkeit und Liebe.

Mit Petra suchen und finden wir
die weise Frau,
die in jeder von uns steckt.
Wir wissen es nicht,
ahnen sie nur.
Mit Petra dann neu entdeckt.
Ich drehe mich
bewege mich
strecke mich
fühle mich
Und fange an sie zu spüren,
in mir
meiner Mitte
bin ich meine eigene weise Frau.

EINBLICK

Statt Techniken zu beschreiben, die bei HtbA genutzt werden, kommen hier und beim Feedback die Teilnehmerinnen zu Wort – sie geben einen Einblick in die Arbeit von Petra Sood und ihre Art zu sein. Wenn du überlegst, ob du zu einem Seminar kommen oder eines organisieren möchtest, prüfe, ob dich einige der Erlebnisse ansprechen.

„Ich habe das Wochenende über viel Lebensfreude und innere Stille erlebt und gesehen und immer wieder wahrgenommen, wie gut das zusammengeht.“




„Seit dem Seminar knirsche ich nicht mehr. Ich ernähre mich gesünder. Ich mache bewusst Sachen die mir gut tun. Und ich fühle mich besser. Es ist als hätte das Wochenende einen Schalter in mir umgelegt. Vorher dachte ich mir immer „das WÜRDE mir jetzt gut tun“ nur getan hab ich es nicht.“




„Ich entdecke so viele meiner Seiten wieder, die lange verschollen waren. Genieße das Geben und das Nehmen und erfreue mich an Petras bedingungsloser Liebe.“



„Was bei HtbA gemacht wird und erlebt werden kann
ist nicht wirklich erklärbar, sondern nur erfahrbar.“

Der wahre Schmuck einer Frau ist die weibliche Kraft. – Petra Sood

WER UND WIE

Petra Sood

Petra bietet seit 30 Jahren Workshops an und unterstützt in Einzelsessions Menschen dabei, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie setzt sich leidenschaftlich für Menschlichkeit und die weibliche Kraft ein und hat das Unternehmen Kulmine aufgebaut. Ihre Qualität liegt darin, mit offenem Herzen im Leben zu stehen. Diese Themen sind ihr wichtig: Natürlichkeit, Ökologie, Umweltbewusstsein, selbstverantwortliches Verhalten und vor allem Weiblichkeit.

Happy to be Alive-Seminare

...unter der Leitung von Petra Sood werden von Kulmine-Kundinnen, früheren Teilnehmerinnen und anderen Interessierten organisiert. Die Organisatorinnen stimmen ihre Wunschthemen zu Weiblichkeit und Happy to be Alive mit Petra ab. Die daraus entstehenden Seminare finden meist an einem Wochenende statt, es sind aber auch Termine für einige Stunden oder über mehrere Tage möglich. Petra kommt an alle Orte, an denen sich genug Frauen zusammenfinden.
Seminare für Paare leitet Petra zusammen mit ihrem Partner Henk Holthaus.

Wenn du Fragen hast oder Lust hast, Petra Sood einzuladen,
kannst du sie gerne anrufen oder dich per E-Mail melden.
Auch persönliche Sessions vor Ort oder per Skype sind möglich.